Åländische Schulgeschichte - hautnah!

Der Lehrer Viktor Jansson aus Vårdö erbaute 1888 das Gebäude, worin sich heute das åländische Schulmuseum befindet. Jansson unterrichtete und wohnte hier bis zu seinem Tod 1895. Das Schulinventar wurde aus den verschiedenen Schulen von ganz Åland gesammelt, ein Teil stammt auch von der ursprünglichen Schule. Die Lehrerwohnung ist teilweise mit Möbeln von Viktor Jansson und seiner Familie ausgestattet. Die ethologische Sektion des Museumsbüros der åländischen Regierung ist die Trägerin für das Schulmuseum.

Öffnungszeiten 2018
Juni 25- August 5
Täglich 10-16 Uhr

Sonstige Zeiten gemäss Vereinbarung.

Eintrittspreise:
Kinder 7-17 J. Studenten, Rentner: 1 €
Erwachsene: 2 €
Gruppen über 10 Personen -20% Rabatt

Willkommen

Das Schulmuseum auf Vårdö macht Sie mit der Geschichte des åländischen Schulwesens bekannt.